Aufrufe
vor 2 Jahren

PolarNEWS Magazin - 4

  • Text
  • Polar
  • Wale
  • Moschusochsen
  • Reise
  • Heiner
  • Schiff
  • Kubny
  • Wasser
  • Polarnews
  • Arktis

AG SANITÄR BERATUNG

AG SANITÄR BERATUNG PLANUNG AUSFÜHRUNG HEIZUNG NEUBAU UMBAU REPARATURSERVICE Kyburgstrasse 29 Tel. 01 272 66 75 8037 Zürich Fax 01 271 97 94 30 Polar NEWS

Grosserfolg an der Fespo 2006 An der Ferien- und Sportmesse Fespo vom vergangenen Januar in Zürich war der Stand der Kubnys buchstäblich ein Renner: Die Bilder- und Video-Show «Arktis/Antarktis» wurde zum Publikumserfolg. Wie funktioniert die Installation der Videobeamer? Von Reto E. Wild (Text) und Heiner Kubny (Bilder) Im unteren Bereich der Halle 1 an der Fespo in Zürich zog Polarfotograf Heiner Kubny zusammen mit seiner Frau Rosamaria alle Aufmerksamkeit auf sich. Die Sonderschau «Arktis/Antarktis» am Stand 1.004 von KubnyArt gehörte zu den meistfrequentierten der ganzen Publikumsmesse. Grund: Drei Videobeamer projizierten praktisch ohne Unterbruch einen knapp zehnminütigen Film mit beeindruckenden Bildern von den Polarregionen. «Unser Auftritt hat das Publikum, aber auch Fachleute aus der Reisebranche überrascht. Entscheidungsträger blieben an unserem Stand stehen und haben genau beobachtet, wie fasziniert die Messebesucher waren», zieht Kubny eine positive Bilanz seines Fespo-Auftritts. Gemeinsames Drehbuch Um die Produktion seiner Präsentation kümmerte sich Softedge Production aus Zürich. Softedge steht für weiche Kanten, respektive Übergänge, wenn mehrere Videobeamer nebeneinander projizieren. Diese Technik kommt beispielsweise auch beim neuen Hintergrundbild der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens zur Anwendung. Der Aufwand, der mit Kubnys spektakulärem Auftritt verbunden war, ist geringer, als man annehmen könnte. Rob-Jan Winter von Softedge Production erklärt: «Wir haben von Heiner Kubny den Auftrag erhalten, eine Show zu produzieren. Er hat dazu die Inhalte in Form von Bildern, Videoeinspielungen sowie Musik geliefert, und danach haben wir gemeinsam ein Drehbuch erstellt.» Panorama-Bilder In der Gestaltung und Kreativität der Arbeit agierte Softedge Production nach einem Rohkonzept frei. «Wir können auf individuelle Wünsche rasch reagieren und im Notfall sogar noch fünf Minuten vor Präsentationsbeginn ein Logo ersetzen», verspricht Winter. Besonders erstaunlich sind zwei Tatsachen: Waren früher für eine Präsentation wie jene von Heiner Kubny an der Fespo ganze neun verschiedene und entsprechend schwere Diaprojektoren notwendig, genügen heute für eine Fläche von 6 Der inzwischen bekannte Eisbär und der Kaiserpinguin laden zur Ausstellung. Metern Länge und 2 Metern Höhe drei Videobeamer. Im Gegensatz zur früheren Technik muss es dazu nicht stockdunkel sein, um eine einwandfreie Projektion hinzukriegen. Und zweitens: Dank der Software Wings Platinum ist es möglich, Bewegung in die Bilder zu bringen. Sonderschau «Arktis/Antarktis» an der Fespo 07 Das grosse Publikumsinteresse hat die Messeleitung dazu bewogen, die Sonderschau «Arktis/ Antarktis» an der kommenden Fespo 07 noch einmal zu zeigen. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe von PolarNEWS. Im hinteren Teil der Sonderausstellung, abseits vom Rummel, zeigten die Kubnys auf 150 Quadratmetern 43 atemberaubende Bilder von Landschaften und der dort lebenden Tierwelt, die Hälfte davon im Panoramaformat. Schön und geschmackvoll präsentiert auf schwarzen Wänden – eine kleine Ruheinsel inmitten des Messerummels. Auch der Wettbewerb hatte es in sich. Knackpunkt war die Frage 4, denn wer hätte gedacht, dass das Eis der Antarktis bis 4774 Meter dick ist? Oder die tiefste je gemessene Temperatur bei minus 89,6 Grad Celsius liegt? «Viele Besucher scheuten sich deshalb nicht, uns anzusprechen, um die Lösung zu finden. So konnten wir mit den Besuchern ins Gespräch kommen», meint Rosamaria Kubny. Fotografieren Sie auch schon digital, oder was für Filme verwenden Sie? Haben die Tiere keine Scheu? Wie kommt man da hin? Darf ich mal mitkommen als Träger oder so? Das waren die am meisten gestellten Fragen. Reto E. Wild ist Stellvertretender Chefredaktor des Fachmagazins «Schweizer Touristik». Polar NEWS 31

© 2015 by PolarNEWS • Redaktion Heiner Kubny – Impressum