Aufrufe
vor 2 Jahren

PolarNEWS Magazin - 18 - D

  • Text
  • Polarnews
  • Eiderenten
  • Shirase
  • Schiff
  • Rubriktitel
  • Arktis
  • Antarktis
  • Weibchen
  • Spitzbergen
  • Tiere
  • Magazin

Rubriktitel Fressfeind

Rubriktitel Fressfeind von oben Inzwischen ist es Ende November. Der antarktische Winter geht zu Ende, die Sommer-Tag-und-Nacht-Gleiche steht kurz bevor. Mit den steigenden Temperaturen erreichen auch die ersten Skuas die Küstengebiete und halten Ausschau nach verlassenen und schwachen Küken. Entdecken sie ein eben erst erfrorenes Tier, ist ihre Vorgehensweise rigoros: Mit ihren scharfen Schnäbeln schneiden sie durch die Dünne Haut der Küken und entnehmen die noch warmen Innereien. Mauser macht erwachsen Im Januar scheint die Sonne wieder durchgehend 24 Stunden. Die fünf Monate alten Jungtiere sind nun fast erwachsen und beginnen mit der Mauser. Dabei tauschen sie ihr flauschiges Fell gegen das elegante und funktionelle Erwachsenen-Gefieder – den Pinguinfrack. Die losgelösten Federn des Jugendkleids bleiben oft als «Irokesenfrisur» oder «Daunenweste» an den Tieren haften. Die vollkommene Ausbildung des Federkleids ist jedoch von essentieller Bedeutung für die Tiere. Denn erst mit Fertigstellung des adulten Federkleids sind die Tiere schwimmfähig und können ihren Eltern in den offenen Ozean folgen, um dort Fische zu jagen. Auf ein Neues! Mitte Februar beginnt das Meereis aufzubrechen. Wie hart das Brutgeschäft ist, zeigt sich jetzt: Nur wenig mehr als 20 Prozent aller Jungtiere haben überlebt. Die meisten haben inzwischen ihre Mauser erfolgreich abgeschlossen und folgen ihren Artgenossen in den offenen Ozean. Die adulten Tiere werden schon ein paar Monaten zum Brutplatz zurückkehren. Wenn die Jungtiere ihre ersten Schwimmversuche zwischen Schwertwalen und Seeleoparden überstehen, werden sie drei bis vier Jahren, wenn sie geschlechtsreif sind, an ihren Geburtsort zurückkehren und selber einen neuen Lebenszyklus einläuten. 58 PolarNEWS

Rubriktitel ERLEBE DEN AUGENBLICK MIT SWAROVSKI OPTIK AUF REISEN Gigantische Eisformationen, spektakuläre Naturphänomene, bizarre Schneelandschaften: Immer wieder werden Sie auf dieser Reise in Staunen versetzt. Eine Kreuzfahrt wie eine Expedition. Und mit Ihrem SWAROVSKI OPTIK Fernglas lassen sich Dinge entdecken, die Sie noch nie zuvor gesehen haben – wie Pinguine, die ins Wasser tauchen. Tief beeindruckt stellen Sie fest: Die Welt gehört dem, der das Schöne sieht. QR-Code mit Smartphone einscannen und mit SWAROVSKI OPTIK auf Reisen gehen. SEE THE UNSEEN WWW.SWAROVSKIOPTIK.COM/leisure PolarNEWS 59

© 2015 by PolarNEWS • Redaktion Heiner Kubny – Impressum