Aufrufe
vor 2 Jahren

PolarNEWS-14

  • Text
  • Polar
  • Arktis
  • Meter
  • Polarnews
  • Antarktis
  • Werner
  • Buenos
  • Nordpol
  • Barneo
  • Flug

Expeditionsschiffsreisen

Expeditionsschiffsreisen an Bord MS Plancius, MS Ortelius, MS Antarctic Dream und SV Rembrandt van Rijn Kleine Expeditionsschiffe – große Vorteile - Kleine, moderne und nach höchsten Sicherheitsstandards ausgerüstete Polarschiffe - Deutschsprachige Reisen, fachkundige Vorträge durch erfahrenes Expeditionsteam - Je nach Wetterbedingungen täglich zwei Anlandungen: Vormittag und Nachmittag - Kurze Seestrecken – viel Zeit an Land. Schnelle Ausbootung aller Passagiere - Aktiv Natur erleben: Wandern, Kajak-, und Zodiacausflüge, Fotoworkshops - Komfortable Unterbringung, sehr gute Verpflegung, exzellenter Service - Flexible Reiserouten, legere und komfortable Atmosphäre an Bord ® MS Plancius MS Ortelius MS Antarctic Dream SV Rembrandt van Rijn World’s Leading Polar Expedition Operator Oceanwide Expeditions: ‚World’s Leading Polar Expeditions Operator’ prämiert mit dem ‘World Travel Award 2010’ Photo credits: Rinie van Meurs; Hanneke Dallmeijer, Femke Wolfert, Gérard Regle, Franco Banfi, Oceanwide Expeditions © Oceanwide Expeditions

Liebe Leserin, lieber Leser Was für eine Freude: Diese Ausgabe von PolarNEWS ist mit 68 Seiten die dickste, die je erschienen ist! Und es ist die erste mit einem Themen schwer - punkt, dem Nord- und dem Süd pol. Denn einerseits jährt sich im Dezember zum 100. Mal die Eroberung des Südpols durch Roald Amundsen, der in einem wochen- und monatelangen Wettstreit ein dramatisches Rennen gegen Robert Falcon Scott gewann. Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Journalist und Buchautor Wolf Schneider hat diese Geschichte spannend aufgearbeitet. Der österreichische Bergsteiger und Doktor der Geografie Christoph Höbenreich analysiert dazu den Süd - pol-Expeditions-Tourismus heute. Anderseits war das PolarNEWS-Team am Nordpol unterwegs: Zum ersten Mal überhaupt wurde die aufwändige Logistik zum Aufbau des Camps Barneo auf dem 89. Längengrad filmisch dokumentiert. Dass dieser Auf - trag ausgerechnet in die Schweiz vergeben wurde, sorgte in der patriotischen russischen Mannschaft für Unruhe. Wir wurden aber trotzdem wärmstens aufgenommen: Im plus 40 Grad heissen Zelt in der minus 40 Grad kalten Arktis. Dazu klären wir in unserer Serie «Vergessene Helden», wer denn wirklich und nachweislich der erste Mensch am Nordpol war. Und wie gehts eigentlich den Eis - bären? Peter Balwin, unser Mann an der Forschungsfront, hat die neusten Studien gelesen, wie der Klima - wandel das Leben des Königs der Arktis verändert. Viel Vergnügen, Spannung und viele überraschende Momente mit diesem Heft wünschen Ihnen Rosamaria und Heiner Kubny Inhalt Nr. 14, Oktober 2011 Zum Anfang 4 Rituale der Alba trosse zur Brutablösung – das Grosse liegt im Kleinen. News aus der Polarforschung 12 Grauwale wechseln das Menü, Forscher kartieren Vulkane und Krill bringt Eisen. Tierwelt: Wie gehts dem Eisbär? 14 Der König der Arktis ist durch den Klima - wandel ernsthaft bedroht. Service: Marktplatz 21 Postkarten, CDs, Foulards... Alles, was das Herz eines PolarNEWS-Fans begehrt. Serie: Vergessene Helden 22 Der erste Mensch, der wirklich am Nordpol stand, war ein Russe: Iwan Papanin. Geschichte: 100 Jahre Südpol 24 Scott und Amundsen lieferten sich einen dramatischen Wettlauf in der Antarktis. Dies & Das / Impressum 34 Die Pole aus der Sicht von Reinhold Messner, Circus Stey führt den Eisbären spazieren. PolarNEWS Rund 25’000 Eisbären leben in der Arktis, ihre Zukunft ist ungewiss: Wenn sich das Klima weiter aufwärmt, ist ihr Fortbestehen in den nächsten Jahrzehnten ernsthaft bedroht. Diese Eis - bärenmutter durchstreift mit ihrem fast ausgewachsenen Jungtier die Eislandschaft nördlich von Spitzbergen auf der Suche nach Nahrung, hauptsächlich Robben. Bis zu zwei Jahre wird ein Jungtier von der Mutter behütet. Analyse: Abenteuer Antarctica 36 Bergführer und Geograf Christoph Höben reich über Sinn und Unsinn von Expeditionen ins Eis. Intern: Schweizer Meister 46 Werner Breiter ist der beste Amateurfilmer, PolarNEWS ist an den Ferienmessen. Abenteuer: Barneos Logistik 48 Das PolarNEWS-Filmteam dokumentiert den Aufbau des Camps am 89. Längengrad. Lexikon: Walross 58 Der massige Zahn-Läufer mags gern gemütlich, solange man ihn nicht herausfordert. Spezial: PolarNEWS-Reisen 62 Expeditionen in die Arktis und in die Ant - arktis. Exklusive PolarNEWS-Angebote. Zum Titelbild Bild: Rosamaria Kubny Polar NEWS 3

© 2015 by PolarNEWS • Redaktion Heiner Kubny – Impressum