Aufrufe
vor 2 Monaten

Infobroschüre_Spitzbergen_de

  • Text
  • Spitzbergen
  • Bord
  • Tage
  • Plancius
  • Schiff
  • Arktis
  • Reisepreises
  • Longyearbyen
  • Fenster
  • Kategorie

SPITZBERGEN

SPITZBERGEN ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// UNSERE EXPEDITIONSREISEN NACH SPITZBERGEN Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Spitzbergen-Touren aus unserem Reiseprogramm in die polaren Regionen vorstellen. Die Reisen werden Tag für Tag kurz beschrieben um Ihnen ein Gefühl für den Ablauf einer Expeditionsreise zu geben. Alle Reisen beginnen mit dem Flug über Oslo nach Longyearbyen. Bevor die Reise auf See beginnt, haben Sie die Gelegenheit Longyearbyen kennenzulernen. In der grössten Stadt der Inselgruppe, Longyearbyen, sind häufig viele Sprachen zu hören – und eigentlich ist Spitzbergen eine internationale Inselgruppe. Politisch wird der Archipel aus ca. 400 Inseln und Schären von Norwegen verwaltet, doch der Spitzbergen-Vertrag von 1920 sichert 41 Unterzeichnerstaaten das Recht zu, auf den Inseln Rohstoffe zu fördern, dort zu leben und zu arbeiten. In Longyearbyen, welches 1906 von dem Amerikaner John Munroe Longyear gegründet wurde, darf also fast jeder sein Glück suchen. Meist nachmittags beginnt dann die Einschiffung auf einem der beiden Expeditionsschiffe, der Plancius oder der Ortelius.

16 – 17 SCHIFFE AUF DER REISE NACH SPITZBERGEN: MS ORTELIUS_26 MS PLANCIUS_27 ///////////////////////////////

© 2015 by PolarNEWS • Redaktion Heiner Kubny – Impressum